zurück
zurück zum Seitenanfang

Goodbye Sailor

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Erst einmal mit einer Kreuzfahrt auf das „Renterdasein“ einstimmen: Manfred Hess.

„Jetzt steh'n wir hier, schwer bemüht, dass der andere keine Tränen sieht…“ mit dem Song „Goodbye Sailor“ von Udo Lindenberg verabschiedete sich das Sitte Engineering Team am 8. Dezember von ihrem langjährigen Mitarbeiter Manfred Hess.

Manfred Weber, Leiter Sitte Engineering Deutschland, hielt eine bewegende Abschiedsrede: „Lieber Manfred - vielen, vielen Dank für deine tolle Unterstützung im Engineering Team über diese vielen Jahre hinweg. Wir wünschen dir alles Gute im Ruhestand, bleib gesund und genieße die kommende stressfreie Zeit.“.

Manfred Hess, der seit 2008 zum Unternehmen gehört, verlässt das Sitte Team und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Schiffbau war bei Sitte sein Hauptthema. Lloyd, Lürssen, Meyerwerft , danach im Technischen Büro Bramstedt, bei Aida Cruises in Rostock, für die Fertigstellung der in Japan gebauten Schiffe und zuletzt bei Fassmer in Berne. Manfred Weber präsentierte ein besonderes Abschiedsgeschenk:“ Als langjähriger Mitarbeiter bist du weiterhin gerne eingeladen, als Ehrengast auf unseren Events. Danke für alles und Goodbye für die letzte Fahrt auf der Aida Rentner!“.