zurück
zurück zum Seitenanfang

Karriere auf der Werft

Montag, 13. Februar 2017

Vlnr: Denny Voigt, Alexander Almendinger und Niederlassungsleiter Alfons Wilms.

Gute Nachrichten aus der Niederlassung Papenburg: Die Mitarbeiter Denny Voigt und Alexander Almendinger haben sich erfolgreich entwickelt.

Vor 11 Jahren startete Denny Voigt seine Karriere bei Sitte. Erst in Greifswald ansässig, startete er 2009 in Papenburg: Zunächst als Vorarbeiter für Elektroinstallationen der öffentlichen und Kabinenbereiche im Schiff, später als Obermonteur. Im Frühjahr 2017 steht nun die „Beförderung“ zum Bauleiter an. Denny Voigt hat sich zum Elektrotechnik-Meister und geprüften Wirtschaftsfachwirt (IHK) weitergebildet und betreut bis zu 40 Mitarbeiter. Dazu verantwortet er die Ausbildung der Azubis. Und das gelingt ihm hervorragend, denn sein Auszubildender Alexander Almendinger hat im Januar seine Prüfung zum Elektroniker für Betriebstechnik mit der Note „gut“ bestanden.

Alexander Almendinger, der vor seiner Ausbildung ein einjähriges Berufsfachschuljahr in Papenburg absolvierte, empfahl sich durch ein Praktikum bei Sitte und ist bereits der zweite Auszubildende, der in Kooperation mit der Meyer Werft durch die Niederlassung Papenburg ausgebildet wurde. Durch sein Engagement wurde er nach der Ausbildung nicht nur übernommen, sondern will 2018 mit der Fortbildung zum Elektrotechnik-Meister beginnen. Herzlichen Glückwunsch den beiden zu ihren Karriere-Schritten bei Sitte!

 

Das Sitte-Team sucht noch Auszubildende für das neue Ausbildungsjahr ab Herbst 2017! Bewerber können auch ohne BFS-Jahr im ersten Ausbildungsjahr durchstarten.

Details hier.