zurück
zurück zum Seitenanfang

Mit Sicherheit geprüft

Donnerstag, 6. Juli 2017

Freut sich über gute Ergebnisse. Sicherheits-Fachkraft in Ausbildung Jürgen Edelhagen mit Uwe Zöllig und Sven Frackowiak (vlnr)

Europas größten Netzknotenpunkt baut Netzbetreiber Tennet mit dem Umspannwerk Conneforde im Landkreis Ammerland weiter aus. Hier werden Höchstspannungsleitungen bis 380-KV verlegt.

Für unseren Kunden Siemens sind wir mit einem Projektleiter-Duo vor Ort, die in Doppelfunktion die Baustellenleitung und die DGUV V1 Koordination übernehmen. Das Besondere: Uwe Zöllich und Sven Frackowiak haben eine gegenseitige Vertreterfunktion. So ist in enger Absprache mit dem Kunden sichergestellt, dass die Arbeiten jederzeit kontinuierlich weiter laufen. Die beiden leiten ein Team vor Ort, das  zwischen 10 und 20 Mitarbeiter aus fremden Firmen umfasst. Am 5. Juli wurde die Baustelle im Rahmen der Kontrollarbeiten der Abteilung Sitte-Arbeitssicherheit überprüft. Die Begehung der Baustelle sowie die Sichtung der Details ergab keine Mängel: Daumen hoch für das Sitte-Team in Conneforde.