zurück
zurück zum Seitenanfang

ABB Workshop zur Markteinführung

Montag, 17. Juli 2017

Angeregte Diskussion der ABB- und Sitte-Mitarbeiter.

Vom 04. bis 07. Juli 2017 wurde von ABB bei der Sitte Schaltanlagen KG in Hagen im Bremischen ein Workshop durchgeführt.

Im Fokus stand das neue Schaltanlagensystem System pro E power, das auf der Hannover Messe erstmalig vorgestellt wurde und nun vor der Markteinführung in Deutschland steht.

Bis 6.300 A, Form 4b, neuestes System nach IEC 61439 (VDE0660 T.600) – das sind die Eckdaten des neuen Schaltanlagensystems, das die Sitte Schaltanlagen Mitarbeiter testen durften.

 

ABB Entwickler und Produktmanager aus Italien sowie Produktmarketingspezialist Peter Elbert und der Vertriebsbeauftragte Jörg van der Pütten aus Deutschland präsentierten die neue Anlage und stellten technische Neuerungen und Vorteile dar.

Die angekündigte Montagefreundlichkeit wurde ausgiebig von den Sitte Schaltanlagen Mitarbeitern getestet und Optimierungsmöglichkeiten sowie Marktanforderungen diskutiert. Alle Workshop-Teilnehmer sind sicher, dass mit dem neuen Schaltanlagensystem System pro E power ein gemeinsamer Markterfolg erreicht werden kann.