zurück
zurück zum Seitenanfang

Neue Bäume für Bremerhaven

Mittwoch, 1. November 2017

Herr Sitte und Herr Meyer

Der Neubau für die Bereiche Schiffbau und Offshore in Bremerhaven ist schon lange bezogen - aber ein Punkt war noch offen: Es sollten noch zwei Bäume gepflanzt werden.

Am 27.10. halfen deshalb alle Büromitarbeiterinnen und -mitarbeiter des Standorts mit und pflanzten zwei Kugel-Ahorne.

 

"Wenn ein Mitarbeiter den Pfahl hält, den ein anderer Mitarbeiter mit dem Vorschlaghammer in den Boden schlägt - das ist ganz bestimmt eine vertrauensbildende Maßnahme" sagte Bernd Sitte halb im Scherz. Reihum wechselte man sich bei der Arbeit ab. Auch Herr Stelling, ehemaliger Leiter des Bereichs Schiffbaus und nun schon einige Jahre im Ruhestand, ließ sich ein paar Schläge mit dem Hammer nicht nehmen, genauso wenig wie Herr Brinkmann, Herr Herbert Sitte und die meisten der Mitarbeiter.

 

Am Ende standen die beiden Bäume gut verankert im Boden und waren mit einer extra großen Portion Mutterboden versorgt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärkten sich nach der Arbeit mit belegten Brötchen. Als Ergebnis der gelungenen Teamarbeit werden die beiden Bäume der steifen Bremerhavener Brise sicher trotzen.