zurück
zurück zum Seitenanfang
  • Historie – Die Brink Schaltanlagen GmbH & Co. KG

    Entstanden aus der AEG und nach Umwegen über Daimler-Benz-Industrie, Alcatel, Alstom und Cegelec, sind wir heute unter dem Namen „Brink Schaltanlagen“ eine kleine aber schlagkräftige Anlagenfertigung mit vielen Erfahrungen aus den Jahren mit den „Großen“.

     

    2004 übernahm die Sitte Unternehmensgruppe die Cegelec Schaltanlagenfertigung mit einem Neustart der Produktion in Hannover gemeinsam mit Herrn Kaczor als Geschäftsführer. Das Produktionsunternehmen wurde in Brink Schaltanlagen GmbH & Co. KG umbenannt und tritt seitdem als eigenständiges Unternehmen innerhalb der Sitte Unternehmensgruppe auf.

    Der Name Brink Schaltanlagen GmbH & Co. KG hat sich mittlerweile bei den vorhandenen Kunden gefestigt und ist auch für potentielle Neukunden ein bekannter Begriff.

    Die gute Zusammenarbeit mit allen Geschäftsbereichen der Sitte Unternehmensgruppe führt dazu, dass die Brink Schaltanlagen GmbH & Co. KG sehr flexibel auf Kundenwünsche reagieren und gemeinsam mit anderen Niederlassungen weiterführende Aufträge abwickeln kann.