zurück
zurück zum Seitenanfang

Fragen und Antworten zur Arbeit bei der Sitte -Unternehmensgruppe

Die Sitte Unternehmensgruppe bietet Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedenste Möglichkeiten sich zu entwickeln, Fähigkeiten  und Neigungen auszubauen sowie Karrieremöglichkeiten wahrzunehmen.

 

Die Projekte in unseren Hauptbranchen Schiffbau, Offshore, Energietechnik, Handwerk, Industrie sowie Öl und Gas eröffnen unseren Mitarbeitern spannende Möglichkeiten und vielfältige Herausforderungen. Auch in unserem Schaltanlagenbau gibt es verschiedene Einstiegsmöglichkeiten.

An wen schreibe ich meine Bewerbung?

Bei Initiativ-Bewerbungen senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an die Niederlassung, die Ihrem Wohnort am nächsten ist, bei Interesse an einer Tätigkeit im Engineering bzw. in der Schaltanlagenfertigung senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen bitte an die Engineeringabteilung  bzw. den Standort der Schaltanlagenfertigung. Gerne können Sie auch unser Online-Formular verwenden.

 

Wenn Sie sich auf eine der Stellenanzeigen bewerben, nutzen Sie bitte die dort angegebenen Kontaktdaten.

Was bietet mir die Sitte Unternehmensgruppe?

Die Sitte Unternehmensgruppe bietet Ihnen vor allem eine langfristige Perspektive in einem inhabergeführten Unternehmen mit langfristigen Kundenbeziehungen, einen gesicherten und unbefristeten Arbeitsplatz sowie marktgerechte, leistungsbezogene Konditionen.

 

Bei uns können Sie Ihre Kompetenzen erweitern und ausbauen und sich persönlich weiter entwickeln. Wir bieten nicht nur Abwechslung, anspruchsvolle Aufgaben und Karrieremöglichkeiten sondern auch die Förderung Ihrer vorhandenen Fähigkeiten mit entsprechenden Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Wir eröffnen Ihnen viele berufliche Chancen. Egal ob Sie im Schaltanlagenbau, in unseren Niederlassungen, im Engineering oder als Vertriebs- und Führungskraft bei uns starten. Die Herausforderungen in unseren Branchen Industrie & Handwerk, Schiffbau & Offshore, Energietechnik, Öl & Gas sowie Automobilindustrie werden Sie begeistern.

Ist Sitte ein Personaldienstleister?

Die gesamte Firmengruppe hat sich auf Arbeiten in der Elektrotechnik spezialisiert. Je nach Kundenwunsch gehören dazu Projektarbeiten mit definiertem Leistungsumfang oder Aufwandsarbeiten, die nach Stunden verrechnet werden.  

 

Im Schiffbau, in der Energietechnik oder in unseren technischen Büros werden Projekte mit Verantwortung abgewickelt. Dazu gehört auch die Fertigung von Niederspannungsschaltanlagen an den Standorten Bramstedt und Hannover, wie auch Leistungen im Dienst- oder Werkvertrag in den genannten Branchen. Die dort eingesetzten Mitarbeiter sind keine Zeitarbeitnehmer. Selbstverständlich bieten wir auch Personaldienstleistungen im Bereich der Elektrotechnik, in Form der Arbeitnehmerüberlassung an, weil diese Form der Zusammenarbeit von vielen Industrieunternehmen gewünscht wird.  

 

Insgesamt verstehen wir uns als kompetenter Partner für unsere Kunden, der eine breite Palette von Leistungen in der Elektrotechnik erbringt. Personaldienstleistungen sind ein Teil davon.

Werden auch Auszubildende gesucht?

Ja. Aktuell bilden wir in kaufmännischen Berufen an den Standorten Bramstedt, Greifswald, Bremen und Hamburg aus. Im Bereich der Elektrotechnik bilden wir in Leer/Papenburg und in Bramstedt aus. Bewerber sind jederzeit willkommen, auch frühzeitig für den nächsten Ausbildungsjahrgang.

Welche finanziellen Konditionen bietet Sitte?

In Abhängigkeit Ihrer Qualifikation und Ihrer Fähigkeiten, werden wir Ihnen bei der Bewerbung ein faires Lohn- bzw. Gehaltsangebot machen. Bei uns gibt es kein "Lohndumping".

 

Mitarbeiter, die in Projekten der Arbeitnehmerüberlassung arbeiten, werden in den meisten Fällen übertariflich bezahlt. Grundlage sind die aktuell gültigen BAP-DGB-Tarifverträge. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit bei Kundeneinsätzen mit Tarifzugehörigkeit der Metall- und Elektroindustrie innerhalb weniger Monate Ihren Lohn bzw. Ihr Gehalt aufgrund der gesetzlichen Randbedingungen („Equal-Pay“) zu erhöhen.

 

Auch Zulagen für besondere Tätigkeiten bieten wir Ihnen auf vielfältige Weise an. So haben, zum Beispiel, unsere Mitarbeiter in der Offshore-Branche die Chance ihr Einkommen durch Zulagen deutlich zu erhöhen.

 

Selbstverständlich beachten wir in der gesamten Unternehmensgruppe die gesetzlichen Vorschriften zur Arbeitnehmerüberlassung und zu Mindestlöhnen.

Habe ich eine langfristige Perspektive?

Wir sind stets an einer langfristigen Bindung der Mitarbeiter an unser Unternehmen interessiert. Durch unsere branchenübergreifende Ausrichtung ist immer Arbeit vorhanden. Wir organisieren eigene Schulungsmaßnahmen zu kundenspezifischen Anforderungen, wir zeigen Karrieremöglichkeiten auf, die vom Facharbeiter bis zum Führungsmonteur und zum Bauleiter gehen können.

 

Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern verschiedene Branchen kennen zu lernen und damit den Erwerb neuer Fachkenntnisse. Dazu erfolgt die Betreuung durch kompetente Vorgesetzte (überwiegend Meister, Techniker, Ing.).

 

Diese und andere Maßnahmen und Randbedingungen sorgen dafür, dass wir viele Mitarbeiter in unseren Reihen haben, die bereits seit mehreren Jahrzehnten bei uns sind - und jedes Jahr werden es mehr.