Offshore Offensive 2022
Beitragsbild

Offshore-Offensive

Die Sitte Offshore Offensive im Film — mit Beiträgen unseres Offshore-Mitarbeiters Oliver Kunde.

Die Sitte Offshore Abteilung startet 2022 wieder durch

Neue, langjährige Kundenaufträge wurden frisch unterzeichnet. Die Sitte Offshore Teams sind nahezu in allen Windparks der Nord- und Ostsee aktiv. Und deswegen startet die Offshore Wind Offensive 2022: Sitte stellt ein ganzes Team neuer Kollegen (m/w/d) ein. Seien Sie mit dabei und starten Sie Ihre Karrieren.

Keine Luft-Nummer

Von der Vormontage an Land, der Installations-/ und der Inbetriebnahme-Phase bis hin zu Service- und Wartungsarbeiten sind unsere Spezialisten im Einsatz. Ein Leben offshore heißt wenig Zeit an Land und ein Höchstmaß an Sicherheit auf der Plattform. Während früher im Winter eine Offshore-Arbeitspause eingelegt wurde, geht der Trend dahin, wenn es die Wetterbedingungen erlauben, auch im Winter Einsätze zu absolvieren.

Das Sitte Offshore Team beim HUET (Helicopter Underwater Escape Training), Sommer 2021

Wir bilden Spezialisten aus

Die langjährige Offshore-Erfahrung unserer Mitarbeiter und deren konsequente Weiterbildung auf die allerneuesten Standards sind unser wertvollstes Argument bei unseren Kunden. Wir bilden Elektroniker und Mechatroniker (keine KFZ-Mechatroniker) m/w/d zu Offshore-Spezialisten aus. Anlagetypen wie Bard, Adwen, Areva, Siemens und GE Anlagen sind unseren Mitarbeitern vertraut.


Offshore-Profis: immer am Puls der Zeit

Durch langfristige Kundenaufträge bieten wir über die typische Sommer-Offshore-Saison hinaus unseren Mitarbeitern Planungssicherheit und unbefristete Arbeitsverträge. Trainings und Lehrgänge für die neuesten Sicherheits- und Technik-Standards werden regelmäßig absolviert.

Darüber hinaus bietet die Sitte Unternehmensgruppe einen umfangreichen Katalog an Qualifizierungsmaßnahmen für alle Mitarbeiter/innen an. So ist die persönliche Karriereplanung auf gesichert, auch wenn es mal flexible Änderungen in der Lebensplanung gibt.

Auszug unserer Referenzliste:


Offshore zu arbeiten heißt:

2 Wochen arbeiten, 2 Wochen frei bei durchgehender Bezahlung

attraktive Vergütung

Spannende Karrierechancen

Unbefristete Anstellung

Kontinuierliche Trainings, Gesundheits-Untersuchungen, Schulungen nach GWO, AWMF und DGUV, persönliche Schutzausrüstung nach höchsten Sicherheitsstandards

Wollen Sie beim Sitte Offshore Abenteuer dabei sein?

Bewerben Sie sich jetzt bei

Dustin Schmidt
Teamleiter Bewerbermanagement
Region Nord-West
Tel.: 0421 33005516
dustin.schmidt@sitte.de